BMW M3 CS

Stärkster BMW 3er

Kategorien: BMW M Limousinen

In einer limitierter Sonderauflage von nur 1.200 Exemplaren liefert BMW seit Mitte 2018 den BMW M3 CS als stärkste Variante seiner Limousine im oberen Mittelklassesegment an die Kunden aus. Schon seit den 1980er Jahren arbeitet BMW mit speziellen Sondermodellen der M Serie für sein beliebtes Erfolgsmodell.
BMW M3 CS - Vorderreifen© mediapool.bmwgroup.com

Kraftkur für die Straße und die Rennstrecke
Noch über dem M3 mit Competition Paket rangiert der BMW M3 CS mit 460 PS bzw. 338 kW - dank dem doppelt turbogeladenen Reihensechszylinder in bester BMW Manier. Aus dem Stand liegen damit nach nur 3,9 Sekunden 100 Stundenkilometer an. Elektronisch begrenzt wird der Vortrieb erst bei 280 km/h. Eine stufenlose Verstellung für die Nockenwellen, sowie die variable Ventilsteuerung gehören zu den feinen Besonderheiten der sportlichen Limousine. Das mit gesondertem Ölkühler ausgestattete siebengang Automatikgetriebe gewährleistet schnelle Gangwechsel in jeder Fahrsituation beim BMW M3 CS.
BMW M3 CS - auf der Rennstrecke© mediapool.bmwgroup.com

Der letzte Gang bietet dabei eine besonders gespreizte Übersetzung für ruhigere Etappen auf der Autobahn. Das Fahrwerk wurde gegenüber dem normalen M3 nur leicht angepasst. Für energischen Sound sorgt die vierflutige Sportabgasanlage. Grip bringen die straßenzugelassenen Semislicks und Reifengrößen von 19 Zoll an der Front bzw. 20 Zoll am Heck der Limousine.

Komplett auf Sport getrimmt
Optisch hat BMW den BMW M3 CS nochmal mit schwarzen Designelementen, einem dreigeteilten Frontspoiler sowie einer unverwechselbaren Abrisskante nachgearbeitet. Diese Designelemente sind nicht nur schön anzusehen, sie verbessern auch den Luftwiderstand am Fahrzeug. Um auch das Gewicht noch weiter zu reduzieren, sind einzelne Bauteile aus superleichtem CFK Verbundstoff gefertigt worden.
BMW M3 CS - Heckansicht© mediapool.bmwgroup.com

Dank Ausstattungsdetails wie zweifarbigem Bicolor Leder, einer mehrzonigen Klimaanlage oder einem gediegenen Soundsystem, können Fahrer auch im Innenraum den bewährten Komfort genießen. Natürlich können an den Kontrolleinheiten verschiedene Fahrmodi und weitere Eigenschaften angepasst sowie verstellt werden. Der BMW M3 CS bietet darüber hinaus die volle Palette an zusätzlichen Ausstattungen aus der langen Aufpreisliste von BMW an.

Knackiger Grundpreis für den Sportler aus München
Mit einem Einstiegspreis von 113.200,00 Euro locken die Münchner ihre Kunden in die Ausstellungsräume der Händler. Mit ergänzter Ausstattung kann der Preis auf bis zu 140.000,00 Euro steigen. Dafür erhalten Käufer jedoch den stärksten, momentan erhältlichen Serien 3er von BMW.
BMW M3 CS - volles Tempo© mediapool.bmwgroup.com

Facebook Twitter Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Limousinen könnten Sie auch interessieren

Werbung