BMW X6 M Competition

Beeindruckend ausgelegtes SUV-Coupé

Kategorien: BMW M Sportwagen SUV & Geländewagen

 Es mag Autofahrer geben, denen ein normales Modell der BMW M GmbH nicht ausreicht und die nach dem gewissen Plus für ein SUV & Geländewagen suchen. All jenen kann ab Anfang 2020 geholfen werden, denn der BMW X6 M kriegt als Competition-Ausgabe ein paar Extra-PS und Ausstattungsdetails. So wird der große BMW M zum ernstzunehmenden Sportwagen - trotz seiner beachtlichen Abmessungen und dem bauartbedingt hohen Gewicht. Nach der Präsentation auf der LA Auto Show 2019 darf der Dynamiker aus München ab sofort beim Händler des Vertrauens bestellt werden.
BMW X6 M Competition - Schriftzug auf der Seitenleiste© mediapool.bmwgroup.com

Über 600 Pferdestärken beim V8
V8 statt Reihen Sechser heißt die Devise beim neuen SUV & Geländewagen BMW X6 M Competition. Mit 4,4 Liter Hubraum und 625 PS schieben drastische 650 Newtonmeter den Koloss nach vorne. Damit bringt es der Competition auf zusätzliche 25 Pferdestärken im Vergleich zu seinem "kleineren" Bruder von BMW M. Das ausgeklügelte und äußerst leistungsstarke Triebwerk ordnet die Gänge per Achtgang-Automatik sowie mehrfach variabler Verteilung an alle angetriebenen Räder. Per XDrive bleibt die nötige Bodenhaftung gewährleistet. Wer will, kann die Abstimmung so in Einklang bringen, dass ein heißes Tänzchen mit dem Heck möglich ist. Die sonstigen Fahrleistungen sind beeindruckend.
BMW X6 M Competition - Front© mediapool.bmwgroup.com

Leistung, Höchstgeschwindigkeit und Verbrauch
Von 0 auf 100 geht es in 3,8 Sekunden, von 0 auf 200 in 13,2 Sekunden. Wem die Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h nicht ausreicht, darf sich freuen: Es sind auch bis zu 290 Sachen möglich, wenn die Straßenverhältnisse das hergeben. Für den Sportwagen soll es dabei beim Norm verbrauch von durchschnittlichen 12,5 - 12,7 Liter bleiben. Bei über zwei Tonnen Leergewicht ist die bestellbare Wank Automatik sicher keine verkehrte Wahl für das SUV & Geländewagen-Fahrzeug von BMW M.

Das Fahrwerk gehorcht aufs Wort und wechselt blitzschnell zwischen den Modi Comfort, Sport oder Sport Plus. Im vorderen und im hinteren Bereich des Sportwagens baut der BMW X6 M sicherheitshalber auf zwei zusätzliche Streben Pakete. Der im normalen X& M optionale Sportauspuff ist beim Competition grundsätzlich mit an Bord und sorgt für Gänsehautsound aus dem potenten V8. Die Bremsen sind auf die wirkenden Kräfte vorbereitet und verfügen über zwei unterschiedliche Kennlinien zur besseren Dosierung.

Brutaler Look
Der BMW X6 M Competition zieht beim Auftritt alle Register und fügt Elemente von Coupé, SUV & Geländewagen in Verbindung mit seinem üppigen Dynamikpaket zu einem brutalen Auftritt zusammen. Riesige Lufteinlässe an der Front, der geschwärzte Grill mit typischer Doppelniere, neue Gehäuse für die Außenspiegel, Spoiler, Diffusor-Elemente, Embleme: Der Sportwagen hat es schwer unerkannt zu bleiben. Wer will, kann bestimmte Elemente aus dem leichteren Werkstoff Carbon fertigen lassen. Das spart etwas Gewicht ein und verbessert die Performance. Bei den Rädern verbaut BMW M zwei unterschiedliche Größen. Vorne sind es 21 Zoll und hinten 22 Zoll. Auch das betont die Keilform des SUV & Geländewagen nochmal zusätzlich. Innen kommen rote Zierelemente zum Einsatz und ergänzen das sowieso schon tadellose Interieur mit sportiven Akzenten.
BMW X6 M Competition - roter Bremssattel© mediapool.bmwgroup.com

BMW M-Feeling
Für die Knie sind an der Mittelkonsole Pads angebracht um bei zackigen Richtungswechseln ungewollte Blessuren zu verhindern. Das teil Digitale Cockpit und die sonstigen Anzeigen erhalten eine Überarbeitung für noch mehr BMW M-Feeling. Navigation und Parkassistent sind Serie. Auf Wunsch kann jedes denkbare Sicherheits- und Komfortextra geordert werden. Vom Panorama-Glasdach, über Laserlicht bis hin zur leistungs- und klang Starken Bowers & Wilkins-Soundanlage findet sich viel Gutes in der Liste der verfügbaren Extras. Der Competition behält dabei seinen hohen Nutzwert und bietet die gewohnten 580 bis 1.530 Liter Laderaum an.
BMW X6 M Competition - Cockpit© mediapool.bmwgroup.com

Kein Schnäppchen
Das Gesamtkonzept kann überzeugen. Ein solch leistungsstarkes SUV-Coupé macht in jeder Lebenslage Spaß. Das hat seinen Preis. In der absoluten Topausstattung als BMW X6 M Competition liegt der Grundpreis bereits bei 144.200 Euro. Und dank der umfangreichen Liste an netten Ausstattungsoptionen geht die Reise schnell auch in Richtung 170.000 Euro oder sogar darüber hinaus. Dafür erhält man jedoch auch den ausgefeilten 4,4-l-V8-Biturbo samt einem hervorragend verarbeiteten Fahrzeug.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie SUV & Geländewagen könnten Sie auch interessieren

Werbung