Cadillac XT4 Launch Edition Sport

US-Crossover mit neuem Konzept

Kategorien: Cadillac SUV & Geländewagen

Cadillac als Traditionsunternehmen hat eine rühmliche Vergangenheit, ist aber in unseren Breitengrade alles andere als ein Volumenhersteller. Um so stolzer sind die Amerikaner nun auf ihren Cadillac XT4 Launch Edition, den sie gerne als Fahrzeug für Kunden anbieten wollen, die ein kompaktes Fahrzeug aus der SUV & Geländewagen-Klasse wünschen, das bei der Entwicklung Eleganz, Stil und Sport in einen neuen Einklang gebracht hat. Der Crossover kommt im Modelljahr 2020 als ungewöhnlich kompakter Cadillac und betritt bei den Amis damit beinahe schon Neuland.
Cadillac XT4 Launch Edition Sport - Motor© Cadillac Europe

Turbodiesel für den Cadillac XT4
Die Launch Edition des Cadillac SUV & Geländewagen fährt mit einem effizienten Turbodiesel-Motor vor. Das ist sicher nicht das, was viele auf Anhieb erwarten würden doch Cadillac hat es ganz gezielt auf Erfolge im umkämpften Markt der beliebten Crossover außerhalb der Vereinigten Staaten abgesehen. Aus zwei Liter Hubraum werden 170 PS mobilisiert und bieten damit für den Alltag mehr als genug Reserven. Für einen gesteigerten Komfort stattet der Hersteller das Sport-Modell auf Wunsch mit einer gut abgestimmten Automatik aus.
Cadillac XT4 Launch Edition Sport - Rückansicht© Cadillac Europe

Das Doppelkupplungsgetriebe hat dann neun Fahrstufen und kann dank dem Active-Sport-Fahrwerk und unterschiedlichen Fahrmodi wie Tour, Sport oder Snow/Ice perfekt auf jeden Untergrund reagieren. Dabei hilft natürlich auch der optionale Allradantrieb. Cadillac hat dem SUV & Geländewagen die geltende Euro 6d Norm beigebracht und verspricht einen CO2-Wert im intern 350D genannten Selbstzünder von 160 - 165 g/km. Von dicken und hubraumstarken Antrieben müssen sich die Händler von Cadillac also erstmal ein wenig lossagen.

Der Ami mit gefälligem Design steht in den Startlöchern
Mit seinem Sport-Kühlergrill und dem mittig platzierten Markenlogo ist der Cadillac XT4 als Vertreter der US-Autobauer zu erkennen. Viel mehr vom typischen Stil aus Übersee lässt die Launch Edition jedoch kaum zu. Die Entwickler haben dem SUV & Geländewagen viel vom europäischen Flair mitgegeben. Das muss nicht schlecht sein, denn die Signatur-LED-Beleuchtung und die LED-Rückleuchten sehen modern aus und nehmen sich nur wenig zu den direkten Mitbewerbern in dieser Klasse.

Die Front erinnert dann doch leicht an die Konkurrenten von Volvo oder Ford, das Heck zeigt leichte Anleihen bei den X-Modellen von BMW. Der Cadillac XT4 nimmt sich aus vielen Bereichen das Beste und baut es neu zusammen. In Amerika würde das Auto vermutlich nicht mal als Mid-Size-SUV durchgehen. Bei uns fügt sich der Crossover allerdings prima in das Straßenbild ein. Markante Radsätze und verschiedene Farben können für eine angepasste Individualität sorgen. Im Innenraum verspricht Cadillac Authentizität und Inspiration.

Die vordere Sitzreihe freut sich über optionale Massagesitze, während alle Fahrgäste den Blick durch das große Ultraview-Schiebedach genießen können. Features wie ein Head-Up-Display, einen großen Hauptbildschirm oder einen speziellen Luftionisator bietet Cadillac auch für die Launch Edition Sport an. Weitere Sonderausstattungen sind ein Bose Centerpoint Surround Sound System mit 13 Hochleistungslautsprechern, eine 360-Grad Kamera zur Darstellung des Fahrzeugs in einer Ansicht von oben oder die Fußgängererkennung für den hinteren Bereich.
Cadillac XT4 Launch Edition Sport - Frontansicht am Meer© Cadillac Europe

Bei der Konnektivität stehen die kabellose Ladefunktion für Smartphones und das Head-Up-Display im Vordergrund. Damit bietet der Cadillac XT4 ein umfangreiches Gesamtpaket. Dank der 60/40 umklappbaren Rücksitze kann das SUV & Geländewagen-Modell auch bei der Variabilität seine volle Stärke ausspielen. Vier Fahrgäste plus deren Gepäck werden sich auf Reisen durchaus wohl fühlen.

Preisgestaltung für den Crossover
Cadillac hat seine genauen Preisvorstellungen für die Launch Edition Sport bereits festgelegt. Los geht es bei 49.200 Euro für das Komplettpaket mit top Ausstattung. Wer die normale Launch Edition wünscht und keinen Allradantrieb benötigt, kann schon ab 42.900 Euro Besitzer des SUV & Geländewagen werden. Geplant ist wenig später noch ein Benzinmotor. Mit diesem Konzept will Cadillac vor allen Dingen Konkurrenten wie den BMW X3, den Audi Q3 und weitere Marktbegleiter ins Visier nehmen. Man wird sehen ob das gelingt. Wer ein wenig mehr Individualität sucht wird beim neuen Cadillac XT4 in jedem Fall fündig werden.
Cadillac XT4 Launch Edition Sport - Cockpit© Cadillac Europe

Facebook Twitter Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie SUV & Geländewagen könnten Sie auch interessieren

Werbung