Der E-PACE von Jaguar

Effizienz & Fahrspaß garantiert!

Kategorien: Jaguar SUV & Geländewagen

Fahrzeuge in der Kategorie der kompakten SUVs erfreuen sich seit Jahren wachsender Beliebtheit. Das Platzangebot, die richtigen Abmessungen und die erhöhte Sitzposition sind nur einige der Kriterien, die die Kunden schätzen. Seit Anfang 2018 bietet auch der Traditionshersteller Jaguar mit dem E-Pace ein Modell in dieser Kategorie an.
Jaguar E-PACE - Seitenansicht© Jaguar Land Rover Deutschland

Sportlicher Auftritt, edles Interieur
Äußerlich macht der Jaguar E-Pace den markentypisch guten Eindruck: Mit einem Design, das anderen erfolgreichen Modellen des Herstellers entlehnt ist, bietet der E-Pace die gewohnt hervorragende Qualität. Verschiedene Pakete für das Exterieur und Interieur ermöglichen es den Kunden, eine Vielzahl von Wünschen für diesen SUV zu erfüllen. Ob farbiges Leder oder sportliche Räder: Die Liste der Optionen ist lang.

Diesel- und Benzinmotoren der Ingenium-Familie
Der Jaguar E-Pace wird zum Start insgesamt sechs verschiedene Motoren anbieten. Ein 2,0-Liter-Dieselmotor in drei Leistungsstufen und ein 2,0-Liter-Benzinmotor in drei Leistungsstufen sorgen für kraftvollen Fortschritt. Das als Active Driveline bezeichnete Allradsystem steht für leistungsstarke Motorvarianten aus der Serienproduktion zur Verfügung.
Jaguar E-PACE - im Wald© Jaguar Land Rover Deutschland

Bei diesen Varianten kommen zwei elektronisch gesteuerte Lamellenkupplungen am Heck des Fahrzeugs zum Einsatz. Die Leistung der Geräte reicht von 150 PS (118 kW) bis 300 PS (221 kW). Die Motoren des Jaguar E-Pace sind quer eingebaut, was zusätzlichen Innenraum für die Passagiere schafft. Das Design des Fahrzeugs wurde bewusst so gewählt, dass es am Heck schwer ist, um das typische Jaguar-Fahrerlebnis widerzuspiegeln.

Viel passive Sicherheit und viel Infotainment
In diesem SUV hat die passive Sicherheit oberste Priorität. An der Hinterkante der Motorhaube ist beispielsweise ein Fußgänger-Airbag versteckt. Die Motorhaube selbst hebt sich im Falle einer Kollision an, um Fußgänger vor fliegenden Motorteilen zu schützen. Darüber hinaus können zahlreiche Fahrerassistenzsysteme, wie z.B. das neue Advanced Traffic Detection System, ausgewählt werden.
Jaguar E-PACE - Rückansicht© Jaguar Land Rover Deutschland

Selbstverständlich werden moderne Infotainment-Dienste angeboten. Das Head-up-Display bietet dank seines TFT-Designs 66% mehr Lesbarkeit. Für die Technik sind die Gesten leicht verständlich und für die Konnektivität kommt der fahrzeugeigene WLAN-Access-Point ins Spiel.

Platz für Passagiere und Gepäck Auch dieser SUV verfügt über viel Stauraum. Neben zahlreichen kleinen Stauräumen für Flaschen etc. lässt sich der Kofferraum des Fünfsitzers bei umgeklapptem Sitz von 425 Liter auf 1.234 Liter erweitern. Dies erleichtert das Verladen und den Transport von Gepäck für etwas längere Reisen.
Jaguar E-PACE - Vordersitze© Jaguar Land Rover Deutschland

Facebook Twitter Xing Linkedin

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung


Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Weitere Interessante Beiträge


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie SUV & Geländewagen könnten Sie auch interessieren

Werbung