Der Gran Turismo von Maserati

Erleben Sie pures Fahrvergn√ľgen!

Kategorien: Maserati Sportwagen

Der Maserati Gran Turismo¬ģ wurde 2007 als Nachfolger des Maserati Coup√©s auf den Markt gebracht. Mit dem Facelift 2018 wurden das √Ąu√üere, das Innere und die Technik modernisiert. √Ąu√üerlich wurde die Aerodynamik des Maserati Gran Turismo¬ģ ver√§ndert. Dies ist an dem speziellen hexagonalen Gitter am K√ľhler zu erkennen. Dadurch erh√§lt die Vorderseite des Autos ein dreidimensionales Aussehen.
Maserati Gran Turismo - Seitenansicht© Maserati Spa

Dank der neu gestalteten Luftkan√§le kann die Luftstromverteilung verbessert und der Luftwiderstandsbeiwert reduziert werden. Auch die hintere Sto√üstange des Sportwagens wurde neu gestaltet. Die schwenkbaren Frontscheinwerfer sorgen f√ľr eine optimale Ausleuchtung der Stra√üe. Rund 100 Leuchtdioden sind im hinteren Bereich installiert, um maximale Sicherheit bei Dunkelheit zu gew√§hrleisten. Dank seiner LED-Tagfahrleuchten ist der Sportwagen auch tags√ľber gut zu erkennen.
Maserati Gran Turismo - Cockpit© Maserati Spa

Die R√ľckfahrkamera erm√∂glicht ein unfallfreies R√ľckw√§rtsfahren. Der ger√§umige Innenraum des Maserati Gran Turismo¬ģ bietet viel Platz. Dank der Lederpolsterung ist es besonders elegant. Zu den Neuerungen geh√∂ren ein hochaufl√∂sender Touchscreen und ein modernes Soundsystem. Dieses innovative Infotainment-System wird √ľber eine Aluminium-Doppeltaste in der Mittelkonsole gesteuert. Es funktioniert in Verbindung mit Apple Carplay und Android Auto. Zur Standardausstattung geh√∂ren abklappbare Mittelarmlehnen mit beleuchtetem Stauraum und ein elektrisches √Ėffnungssystem f√ľr die Heckklappe und die T√ľren.

Besonderer Wert wird auch auf die Sicherheit im Sportwagen gelegt. Der Maserati Gran Turismo ist mit mehreren Airbags, wie Seiten- und Frontairbags, ausgestattet. Dank des Reifendruck-√úberwachungssystems leuchtet im Auto eine Warnleuchte auf, wenn der Reifendruck zu niedrig wird. Der Sportwagen ist mit einem leistungsstarken 4,7-Liter-V8-Motor von Ferrari ausgestattet.
Maserati Gran Turismo - in Schwarz© Maserati Spa

Sie hat eine Leistung von 338 kW oder 460 PS. Das Drehmoment betr√§gt 520 Nm und es kann eine maximale Drehzahl von 7500 U/min erreicht werden. Dank des leistungsstarken Motors ist es m√∂glich, in 4,8 Sekunden von 10 auf 100 km/h zu beschleunigen. Der Maserati Gran Turismo¬ģ kann eine H√∂chstgeschwindigkeit von rund 300 km/h erreichen. Die Kraft wird √ľber ein Sechsganggetriebe auf die Stra√üe √ľbertragen. Es k√∂nnen f√ľnf Betriebsarten verwendet werden: Auto-Normal, Auto-Sport, Manuell-Normal, Manuell-Sport und I.C.E. Damit k√∂nnen verschiedene Fahrstile erreicht werden. Gran Turismo¬ģ ist in den Versionen Sport und MC erh√§ltlich.
Maserati Gran Turismo - Heckansicht© Maserati Spa

Facebook Twitter Xing Linkedin

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung


Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. F√ľr detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

√Ąhnliche Beitr√§ge

Diese Beiträge in der Kategorie Sportwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung