Der Vantage von Aston Martin

Definiert durch eine spannende neue Aufmachung

Kategorien: Aston Martin Sportwagen

Der englische Sportwagenhersteller Aston Martin ist ein Synonym für Stil und sportliche Eleganz. Seine Modelle sind allesamt Designstücke, und auch der neue Aston Martin Vantage ist perfekt proportioniert und zeitlos schön. Der neue Sportwagen von Aston Martin ist jetzt mit einem 4,0 L - V8 - Doppelturbo-Motor und einem sportlichen Innenraum auf höchstem Komfortniveau ausgestattet. Diese unvergleichlich klingende Schönheit ist seit dem zweiten Quartal am Start.
Aston Martin Vantage - Ausfahrt© Drew Gibson / Aston Martin

Aufmachung
Während die Vorgänger des neuen Aston Martin Vantage dem englischen Gentleman eher zusagten, ist der neue Sportwagen auf Angriff ausgelegt. Raubtiere, wie der Wolf und der Hai, wurden laut Aston Martin-Designer Sam Holgate als Vorbilder für die Karosserie genommen. Wie die Kiemen eines Hais hat der Aston Martin Vantage Seitenschlitze, während die ausgeprägten Seitenschürzen deutlich an die Muskeln eines Raubtiers erinnern.

Wie kein anderer Aston Martin vor ihm gewährleistet die niedrige Bauhöhe eine innige Verbindung zwischen Fahrer, Fahrzeug und Straße. Der typische Grill der Marke ist da, mit elegantem Englisch, aber man kann ihn kaum sehen, weil die Haube sehr niedrig ist. Die Frontscheinwerfer werden deshalb weiter nach unten gezogen und fast waagerecht an der Front platziert.
Aston Martin Vantage - Seitenansicht© Drew Gibson / Aston Martin

Das sportliche Design des Innenraums ähnelt dem der Karosserie. Die Sportsitze, bequem geschnitten, sind aus bestem Leder und sehr gut verarbeitet. Der Innenraum des Sportwagens selbst ist etwas für Enthusiasten mit viel Technik. Dort wurde eine Kombination aus 15 Drucktasten und 25 Drehantrieben entwickelt. Der 8-Zoll-Monitor befindet sich auf der Mittelkonsole. Darunter ermöglichen zwei Öffnungen das Einblasen von viel Luft in den Innenraum.
Aston Martin Vantage - Cockpit© Drew Gibson / Aston Martin

Technologie
Der Aston Martin Vantage ist der erste Aston Martin mit einem elektronischen Heckdifferenzial. Das elektronische Hinterachsdifferenzial ist mit dem elektronischen Stabilitätskontrollsystem des Sportwagens verbunden, so dass es das Verhalten des Fahrzeugs verstehen und entsprechend auf die direkte Kraft des Motors am jeweiligen Rad reagieren kann. Die Kraft aus dem 4,0-Liter-Biturbo-V8 wird durch das hinten angebrachte Achtgang-Automatikgetriebe von ZF auf die Hinterräder übertragen, und 510 PS galoppieren unter der Haube. Der Aston Martin Vantage kommt mit einem Gewicht von 1.530 kg auf den Markt.
Aston Martin Vantage - Heckansicht© Drew Gibson / Aston Martin

Technische Daten
Die allgemeinen technischen Daten dieses neuen Sportwagens sind wie folgt: - Motor: V 8 - Biturbo - Leistung: 510 PS - Maximales Drehmoment: 685 Nm bei 2.000 - 5.000 U/min - Höchstgeschwindigkeit: 314 km/h - Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: in 3,6 Sekunden - V 8 - AMG - Kofferraumvolumen: ca. 350 Liter - Länge: 4,46 m - Breite: 2,15 m - Höhe: 1,27 m - Kombinierter Kraftstoffverbrauch: 10,3 Liter pro 100 km. Eine Testfahrt mit dem aktuellen Aston Martin Vantage wird fast jeden zum Schmunzeln bringen.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung


Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Weitere Interessante Beiträge


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Sportwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung