Der X2 von BMW

Der neue SUV-Coupé in massiver Aufmachung

Kategorien: BMW SUV & Geländewagen

Der BMW X2 ist ein Crossover-SUV, der im März 2018 seine Markteinführung feierte. Sein extravagantes Design macht ihn zu einem echten Hingucker. Neben dem BMW X2 sind weitere Modelle erhältlich, nämlich der BMW X2 M Sport und der M Sport X. Als er auf den Markt kam, war der neue BMW X2 in vier verschiedenen Motorvarianten erhältlich. Es gab zwei Diesel- und zwei Benzinmotoren. Der X2 sDrive18i ist das Einstiegsmodell. Dieser Motor leistet 140 PS und hat ein Drehmoment von 220 Nm und ein 6-Gang-Schaltgetriebe.
BMW X2 2017 - Heckansicht© mediapool.bmwgroup.com

Der X2 sDrive20i ist mit einem Siebengang-Steptronic-Getriebe verbunden und verfügt über beeindruckende 192 PS mit 280 Nm Drehmoment. Zu den Dieselmodellen gehören der 18d mit 150 PS und 350 Nm oder der 20d mit 190 PS und 400 Nm Drehmoment. Beide Modelle sind als sDrive- und xDrive-Versionen erhältlich und entweder mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder einem 8-Gang Steptronic-Getriebe ausgestattet.
BMW X2 2017 - Cockpit© mediapool.bmwgroup.com

Bequemer Innenraum
Der Innenraum des BMW X2 ähnelt weitgehend dem des X1. Die Form und Funktionalität des Armaturenbretts und des Lenkrads zum Beispiel sind nicht sehr unterschiedlich. Die Limousine ist mit einem hochmodernen Multimediasystem ausgestattet. In der Mittelkonsole gibt es Ablagefächer, die mit einem Jalousiesystem verschlossen werden können. Die Mittelkonsole verfügt zudem über einen separaten 8,8-Zoll-Bildschirm. Der X2 ist dank des BMW Connected Drive vollständig vernetzt. Das Armaturenbrett ist mit Kontrast- und Ziernähten versehen. Alle X2-Modelle sind mit dem digitalen Armaturenbrett "Black Panel" ausgestattet.
BMW X2 2017 - Kofferraum© mediapool.bmwgroup.com

Schwungvolles Äußeres
Die breite BMW Niere an der Front des BMW X2 ist ein markantes optisches Element. Zum ersten Mal in einem modernen BMW-Modell ist es unten breiter als oben. Die Felge ist verchromt, aber die Kühlersäulen sind schwarz. Die Scheinwerfer verbreitern sich nach außen und sind serienmäßig mit LED-Tagfahrleuchten ausgestattet. Runde Nebelscheinwerfer sind immer unter den Scheinwerfern angeordnet.
BMW X2 2017 - Seitenansicht© mediapool.bmwgroup.com

Die dreieckigen Lufteinlässe unter der Stoßstange verleihen der Limousine ein besonders breites Erscheinungsbild. Wenn Sie das Auto von der Seite betrachten, fällt Ihnen als erstes die flache Dachlinie ins Auge. Das BMW-Emblem ist an der C-Säule angebracht. Der X2 ist etwas kürzer als der X1, hat aber den gleichen Radstand. S Der neue SUV erhält seine coupéartige Form durch die im Vergleich zum X1 flachere Dachlinie. Aufgrund des flacheren Daches ist die lichte Höhe des X2 etwas geringer als die des X1.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung


Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Weitere Interessante Beiträge


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie SUV & Geländewagen könnten Sie auch interessieren

Werbung