Die E-Klasse Coupé von Mercedes-Benz

Hochwertige Ausstattung und besonderes Design

Kategorien: Mercedes-Benz Limousinen

Das Mercedes-Benz E-Klasse Coupé wurde im April 2017 eingeführt. Es gilt als eigenständige Serie mit der Nummer 238 und das Fahrzeug ist mit einer hochwertigen Ausstattung und einem speziellen Design ausgestattet. Das Mercedes-Benz E-Klasse Coupé zeichnet sich durch typische Coupé-Proportionen und ein sinnliches und doch klares Design aus. Neben dem typischen Komfort für 4 Personen, auch auf langen Strecken, verbindet das Fahrzeug Schönheit mit den neuesten Technologien, wie z.B. modernste Assistenzsysteme, halbautomatisches Fahren, ein Breitbild-Cockpit und Smartphone-Integration.
E-Klasse Coupe 2017 - Frontansicht auf der Straße© Daimler AG

Die kraftvollen, emissionsarmen Motoren und das komfortable Fahrwerk ermöglichen zudem ein sportliches und agiles Fahren. Erste Business-Limousine - jetzt Coupé Nach der ersten Präsentation der Mercedes-Benz E-Klasse Limousine wurde mit der Einführung des Coupés die erfolgreiche E-Klasse Familie erweitert.

Technisch an die Limousine angelehnt, gilt das Coupé als der nächste Schritt in der Designentwicklung von Mercedes. Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Coupé zum Beispiel wirkt mit perfekten Proportionen, akzentuierter Oberflächengestaltung, reduzierten Linien und sinnlichen Formen kühl und warm zugleich. Mit dieser Form repräsentiert das Coupé sowohl Stil als auch Luxus.
E-Klasse Coupe 2017 - Frontansicht© Daimler AG

Sportlich-luxuriöses Interieur mit besonderen Details
Das Interieur des Mercedes-Benz E-Klasse Coupés zeichnet sich durch eine Symbiose aus technischer Intelligenz und sportlicher Emotion aus. Die beiden optional erhältlichen Displays mit einer hochauflösenden Brillanz von 1920x720 Pixeln sind unter einer schützenden Glasscheibe nebeneinander positioniert und verschmelzen so zu einem scheinbar schwebenden Breitbild-Cockpit. Die berührungsempfindlichen Bedienelemente im Lenkrad ermöglichen es, die Instrumente und das Multimediasystem mit einer einfachen Wischbewegung zu steuern.
E-Klasse Coupe 2017 - Armaturenbrett© Daimler AG

Darüber hinaus sind ein Touchpad mit einem Controller, der sich in der Mittelkonsole befindet, und eine Sprachsteuerung der Fahrzeugbedienung vorgesehen. Das Touchpad verfügt über Handschrifterkennung. Viel Leistung für das Coupé Das Mercedes-Benz E-Klasse Coupé ist in vier Benzin- und drei Dieselmotorvarianten erhältlich. Die Benzinversionen sind der E 200 mit 184 PS und der E 300 mit 245 PS.

Beide Varianten haben einen 4-Zylinder-Reihenmotor mit einem Hubraum von 1991 cm³, einen Turbolader und Hinterradantrieb. Der E 350 unterscheidet sich von den anderen Varianten dadurch, dass er zusätzlich zum 4-Zylinder-Benzinmotor einen Elektromotor besitzt, wobei der erstere 299 PS und der letztere zusätzlich 14 PS leistet. Die Version E 450 4Matic ist mit einem Doppelturbo-V6-Benzinmotor mit einem Hubraum von 2996 ccm und 367 PS ausgestattet.
E-Klasse Coupe 2017 - Heckansicht© Daimler AG

Der E 450 ist mit Allradantrieb ausgestattet. Der E 220 d mit 194 PS und Turbolader und der E 300 d mit 245 PS und Biturbo sind mit einem R4-Dieselmotor ausgestattet, haben einen Hubraum von 1950 cm³ und sind hinterradgetrieben. Der E 400 d 4Matic glänzt mit seinem V6-Dieselmotor, 340 PS, Turbolader, 2925 ccm Hubraum und Allradantrieb.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung


Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Weitere Interessante Beiträge


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Limousinen könnten Sie auch interessieren

Werbung