Hyundai Kona

Das kompakte SUV von Hyundai

Kategorien: Hyundai SUV & Geländewagen

Der Hyundai Kona zielt als Mini SUV auf eine junge und urbane Kundschaft ab. Er ist als kompakter Geländewagen mit schickem Design und durchdachten Eigenschaften in seiner Modellversion für 2020 ein würdiger Vertreter in der Klasse der SUV-Fahrzeuge. Hyundai geht mit dem Kona einen modernen Weg und passt sich genau an die Bedürfnisse der Kunden in den urbanen Ballungszentren unserer Gesellschaft an. Mit einer Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten und einer großen Motorenpalette wollen die Südkoreaner ihren Status als globaler Autobauer weiter verfestigen und ausbauen.
Hyundai Kona - Cockpit© Hyundai

Eine Vielzahl an Antrieben wird angeboten
Der Kona von Hyundai bietet eine üppige Auswahl an verschiedenen Antrieben. Klassisch kann der Diesel mit 136 PS bzw. 85 kW ausgewählt werden. Oder man entscheidet sich beim Mini SUV für einen der Benzinmotoren. Hier stehen entweder 120 PS bzw. 88 kW oder 177 PS bzw. 130 kW zur Auswahl. Aber auch bei den alternativen Antrieben ist der Geländewagen bestens aufgestellt. Im Bereich der Hybride kann das SUV mit einem kombinierten Triebwerk mit einer Gesamtleistung von 141 PS bzw. 104 kW bestückt werden.

Auch rein elektrische Antriebe sind erhältlich. Der Hyundai Kona Elektro kann beispielsweise mit 136 PS bzw. 100 kW oder 204 PS bzw. 150 kW geordert werden. Grade das Sondermodell "Advantage" ist mit seinem satten Umweltbonus und den vielen Vorteilen bei der gebotenen Ausstattung im aktuellen Fokus von Hyundai. So können potentielle Kunden das Lifestyle-SUV genau nach ihren Anforderungen mobil machen. Daneben gibt es sowohl den klassischen Handschalter, als auch automatische Getriebe. Dank der Standorte des Herstellers in Europa halten sich die Lieferzeiten zudem für viele Varianten in Grenzen.
Hyundai Kona - Felgen© Hyundai

Auf dem Weg zum echten Publikumsliebling
Optisch hat Hyundai mit dem Hyundai Kona bei seiner Markteinführung einen Volltreffer gelandet. Das Mini SUV ist einfach schick geworden und wirkt sehr gelungen. Dank verschiedener Farben und Style Pakete kann es dezent oder auffällig gestaltet werden. Knallige Farben wie Rot oder Gelb harmonieren genauso gut mit der Karosserie wie dezente Töne. Die Front wirkt typisch für den Volumenhersteller aus Südkorea und bietet moderne LED-Leuchttechnik. Diese findet sich natürlich auch am Fahrzeugende. An den Stellen, die durchaus einmal mit Schotter oder kleinen Steinchen in Berührung kommen können, hat Hyundai mit robusten Plastikplanken gearbeitet.

Das sieht nicht nur gut aus, sondern spart bei eventuellen Instandsetzungen bares Geld. Mit verschiedenen Felgensätzen und Designangeboten kann die Individualisierung noch verstärkt werden. Trotz der dynamischen Gesamterscheinung finden Insassen und Gepäck ihren Platz im Kona. Die Innenraumgestaltung ist auf einem hohen Niveau und kann sich mit den direkten Mitbewerbern in dem umkämpften Segment messen. Unter schäumte Oberflächen, Chrom und auch Leder finden sich an den wichtigsten Stellen.
Hyundai Kona - auf der Landstraße© Hyundai

Natürlich steht auch das Infotainment dem in nichts nach und bietet dank seiner hohen Verbindungsfähigkeiten und den knackig scharfen Bildschirmen die bestmögliche Übersicht. In Sachen Assistenten bietet Hyundai im Geländewagen Kona vom Frontkolissionswarner bis zum Radar basierten System alle erdenklichen Features und Extras für ein sicheres Vorankommen. Bluetooth, Apple CarPlay und Android Auto sind natürlich ebenso mit an Bord. Weiterhin bietet das Mini SUV auch auf längeren Etappen den nötigen Komfort.

Gutes Angebot von Hyundai
Wer den Lifestyle-Kombi fahren möchte, muss in der Basis für den kleinsten Benziner mindestens einen Betrag von 18.210 Euro ausgeben. Dafür kommt der Hyundai Kona dann in der schicken Trend Ausstattung vorgefahren. In Anbetracht der vielen Motoren und Ausstattungslinien verwundert es aber nicht, dass auch bis zu 50.000 Euro ausgegeben werden können.

Grade die emissionsfreien Versionen liegen voll im Preistrend für diese noch neue Antriebsart. Dennoch haben die Südkoreaner mit dem Geländewagen als Hyundai Kona einen starken Trumpf in der Hand. Derartige Fahrzeuge laufen den klassischen Kompaktfahrzeugen immer stärker den Rang ab. Und längst nicht alle Marktteilnehmer haben in diesem Segment Hybrid-Konzepte oder rein elektrische Angebote im Portfolio. Hyundai zeigt sich also bestens aufgestellt und kann entspannt in die Zukunft schauen.
Hyundai Kona - Seitenansicht© Hyundai

Facebook Twitter Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie SUV & Geländewagen könnten Sie auch interessieren

Werbung