Jaguar F-Type R-Dynamic Limited Edition

Exklusives Sondermodell der traditionsbewussten Briten

Kategorien: Jaguar Sportwagen Cabrio & Roadster

Der Jaguar F-Type hat eine eingeschworene Fangemeinde und gilt als Vorzeigemodell der traditionsbewussten Briten. Mit dem ab September 2019 als Limited Edition erscheinenden Cabrio & Roadster und Coupé unterstreicht Jaguar, insbesondere für Kunden aus Deutschland seine exklusive Art des Auftritts. Der leistungsstarke Sportwagen bekommt so einige Besonderheiten spendiert und steigert damit nochmal sein Level an Begehrtheit. Als F-Type R-Dynamic Limited Edition hinterlassen die Karosserievarianten einen besonders intensiven Eindruck.
Jaguar F-Type R-Dynamic Limited Edition - Seitenansicht© Jaguar Land Rover Deutschland

Ein starker Motor mit unterschiedlichen Antrieben steht parat
Jaguar teilt die Produktion des begehrten Sondermodells F-Type R-Dynamic Limited Edition in Fahrzeuge mit Allradantrieb und Hinterradantrieb auf. So können Kunden das für sich perfekte Auto finden. Unter der Haube verrichtet der bewährte P380 Motor seinen Dienst. Er hält gewaltige 380 PS bzw. 280 kW bereit. Die Beschleunigung liegt bei der hinterradgetriebenen Variante des Sportwagens bei 4,9 Sekunden von 0 auf 100 und bei der AWD Version bei 5,1 Sekunden.

Die maximal erreichbare Höchstgeschwindigkeit gibt Jaguar mit 275 km/h an. Egal ob Coupé oder Cabrio & Roadster: Mit diesen Fahrleistungen ist man durchgängig mit ausreichenden Kraftreserven unterwegs. Aber nicht nur langjährige Fans der Marke kennen den starken V6-Kompressormotor mit seinen drei Liter Hubraum bereits.

Der Jaguar F-Type erhält in der Ausstattungslinie der Limited Edition außerdem das attraktive R-Dynamic Paket. Wer bei Cabrio & Roadster das Verdeck verschwinden lässt, kann den sonoren Ton aus der verbauten Sportabgasanlage noch ein Stück weit besser genießen, wenn er sich durch kurvige Landstraßen bewegt oder dem Gaspedal einen beherzten Impuls verpasst.
Jaguar F-Type R-Dynamic Limited Edition - Heckansicht© Jaguar Land Rover Deutschland

Spezieller Auftritt von Jaguar im F-Type R-Dynamic Limited Edition
Zwei spezielle Lackvarianten lenken den Blick auf das Modell der Limited Edition. Jaguar bietet die Farbe "Yunnan Yellow" als individuellen Gelbton an, der an die riesigen Rapsfelder der südwestchinesischen Provinz gleichen Namens erinnern soll. Daneben gibt es die aus den Modellen I-Pace und E-Pace schon besser bekannte Variante mit Namen "Borasco Grey". Sie eignet sich für eine Prise mehr Understatement im Sportwagen. Dazu gibt es Felgen im Format von 20 Zoll und in Leichtmetallausführung. Sie sind in Doppelspeicheroptik gehalten und stehen dem Sportwagen gut in Gloss Black bzw. Black Pack. Natürlich dürfen auch Scheinwerfer mit hochmoderner LED-Technik nicht fehlen beim Jaguar F-Type.

Die dynamische Form des Jaguar zeichnet beide Karosserievarianten aus. Egal ob als Cabrio & Roadster oder als Coupé: So muss ein leistungsstarker Sportwagen aus Great Britain aussehen. Die Front wirkt angriffslustig und das Heck schließt auf außerordentlich aerodynamische Art und Weise ab. Die lang gezogene Motorhaube ist dem legendären Sportler mehr als würdig. Die Einstiegsleisten sind in Edelstahl mit R-Dynamik Emblemen gestaltet.
Jaguar F-Type R-Dynamic Limited Edition - Heckansicht mit geschlossenem Verdeck© Jaguar Land Rover Deutschland

Schlüssel loser Zugang ist obligatorisch und erhöht den Komfort in der Limited Edition nochmal merklich. Genauso wie die sechsfach verstellbaren Sitze, die ebenso beheizbar sind und natürlich mit feinstem Leder bezogen wurden. Die Dekore sind im Ton "Delta Aluminium" gehalten und ergänzen sich gut mit der Pedalerie in Edelstahl im Fußraum des Piloten. Dazu gibt es den digitalen Radioempfang DAB+.

Nur wenige Fahrzeuge stehen zur Verfügung
Jaguar hält die Menge an auszuliefernden Fahrzeugen der F-Type R-dynamic Limited Edition gezielt auf einem sehr niedrigen Niveau. In Gelb wird es nur 50 Autos geben. In Grau wiederum sogar 150 Stück. Die Limited Edition in Yunnan Yellow kommt 20 mal als Cabriolet & Roadster und 30 mal als Coupé. Die Stückzahlen sind hier immer zu 50:50 auf den Antrieb per AWD und per Hinterachse aufgeteilt. Borasco Grey wurde mit 80 offenen und 70 geschlossenen Autos berücksichtigt. Auch hier mit der entsprechend hälftigen Aufteilung beim Antrieb. Das macht es nicht grade leicht, an ein gewünschtes Exemplar zu kommen. Kunden, die hier Glück gehabt haben und den Preis von 101.501 Euro bis 114.179 Euro parat hatten können sich jedoch in jedem Fall über ein höchst exklusives Fahrzeug der sportlichen Marke Jaguar freuen.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung


Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Weitere Interessante Beiträge


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Cabrio & Roadster könnten Sie auch interessieren

Werbung