Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell

Powerkombi von Mercedes

Kategorien: Mercedes-AMG AMG Kombi

Als Kombi erfreuen sich große Limousinen - trotz stetem Zuwachs an SUV Modellen - hierzulande immernoch einer beachtlichen Beliebtheit. Kein Wunder also, dass Mercedes-AMG mit dem Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell den direkten Vorläufer E 43 ersetzt, und neueste Technik und Optik anbietet. So bleibt das praktische T-Modell weiter interessant für die geeigneten Käuferschichten. Markstart ist laut Mercedes-AMG im Mai 2018.
Mercedes-AMG E 53 4 MATIC+ - Seitenansicht© Daimler AG

Kraftvolles Aggregat mit elektronischer Unterstützung
Der Dreiliter Sechszylinder im Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell mobilisiert dank Abgasturbolader 320 kW bzw. 435 PS. Zusammen mit einem speziellen Startergenerator und dem 48 Volt Bordnetz ergibt sich so ein interessanter Aufbau für das gesamte Antriebskonzept.

Dank innenbelüfteter Bremsanlage kommt der Kombi auch aus Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 270 km/h (mit optionalem AMG-Driver's-Package) sicher wieder zum Stehen. Durch unterschiedliche Fahrprofile und Fahrwerkseinstellungen kann das T-Modell von Mercedes-AMG bei fast allen Witterungs- und Straßenverhältnissen dynamisch aber gleichzeitig sicher bewegt werden.
Mercedes-AMG E 53 4 MATIC+ - Schriftzug© Daimler AG

Mit dem AMG SPEEDSHIFT TCT 9G Automatikgetriebe und den daran gekoppelten Schaltwippen laufen Gangwechsel optimal ab. Der eigens entwickelten Allradantrieb mit vollvariabler Drehmomentverteilung verbindet die vollwertige Straßenhaftung mit den typischen Vorteilen eines heckgetriebenen Fahrzeugs.

AMG steht schon immer für besondere Sportlichkeit
Neben den bemerkenswerten Leistungsdaten bietet das Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell die typischen, selbstbewussten Designmerkmale der Modelle von Mercedes-AMG. Der Kombi bietet eine angepasste Karosserie mit entsprechenden Powerdomes, Finnen und Schriftzügen nebst einer eindeutig angelegten, vierflutigen Auspuffanlage am Fahrzeugheck.
Mercedes-AMG E 53 4 MATIC+ - Motor© Daimler AG

Moderne Scheinwerfertechnik leuchtet die Umgebung optimal aus und garantiert auch tagsüber eine optimale Sichtbarkeit. Durch die kräftigen Farben sowie Felgen in Größen von bis zu 20 Zoll kann der Auftritt des Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell weiter verfeinert werden.

Auch innen besonders sportlich gehalten
Als Besonderheit sind viele Oberflächen in schwarz ausgeführt, mit roten Akzentuierungen. So sind auch die Sicherheitsgurte bewusst in der Farbe Rot abgesetzt. Moderne Fahrerassistenzsysteme, sowie die aktuellste Version der Entertainment- und Navigationselektronik sind ebenfalls mit an Bord.
Mercedes-AMG E 53 4 MATIC+ - Cockpit© Daimler AG

Die Bedienung kann über Sprachbefehle, Gesten oder per berührungsempfindlicher Oberflächen erledigt werden. Dabei bietet das Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell natürlich die Vorteile eines vollwertigen Kombis. Das Ladevolumen ist mit 1.820 Litern auch für größere Mengen Gepäck geeignet und bietet den Insassen trotzdem genügend Freiraum.

Gesamtpaket mit entsprechendem Preis für das starke T-Modell

Der Kombi kostet bei Mercedes-AMG in der Grundversion EUR 82.038,60. Dank üppiger Ausstattungsmöglichkeiten können interessierte Käufer den Preis auch auf bis zu EUR 100.000,00 anheben für ein vollausgestattetes Modell des Mercedes-AMG E 53 4MATIC+ T-Modell.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Kombi könnten Sie auch interessieren

Werbung