Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé

Der momentan stärkste AMG

Kategorien: Mercedes-AMG AMG Sportwagen

Leistungsstarke Limousinen erfreuen sich steter Beliebtheit. Auch Mercedes Benz möchte sich weitere Teile vom Kuchen sichern und stellt mit dem Mercedes AMG GT 4-Türer ein äußerst leistungsstarkes Modell zur Verfügung. Die fertige Serienversion wurde auf dem Autosalon in Genf im März 2018 gezeigt. Je nach Motorisierung begann seit Oktober 2018 oder Januar 2019 der Verkauf.
Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé - in der Stadt© Daimler AG

Vier starke Aggregate mit beeindruckenden Leistungsdaten
Nicht nur zufällig stellt Mercedes beim AMG GT 4-Türer eine Verbindung zum zweitürigen GT-Modell her. Motorenseitig stehen mehrere Varianten zu Auswahl. Den Anfang macht der 4,0 Liter Biturbo mit V8. Er leistet 639 PS bzw. 470 kW mit bis zu 900 Nm und einer Maximalgeschwindigkeit von 315 km/h.

In der etwas schwächeren V8 Version stehen 585 PS bzw. 430 kW zur Verfügung, bei 800 Nm und einer VMax von 310 km/h. Darunter rangiert der Reihensechszylinder mit 3,0 Liter und 435 PS bzw. 320 kW. Den Abschluss macht der GT 43 bzw. der GT 43 4Matic+ mit 367 PS bzw. 270 kW plus 22 PS aus dem Bordnetz. Mit allen Aggregaten lassen sich die gut 2 Tonnen des viertürigen Mercedes sportlich um die Kurven bewegen.
Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé - Heckansicht© Daimler AG

Optisch zweifelsfrei ein AMG
Auch schon ohne die mannigfaltig zur Verfügung stehenden Ausstattungs- und Optikpakete ist die Limousine als potentes Modell zu erkennen. Spoiler, Powerdomes, ausladende Felgen bis 21 Zoll, Embleme und auffällige Lackvarianten - z.B. in matten Tönen - zeichnen den Mercedes aus. Eine vierflutige Auspuffanlage mit entsprechendem Sound, sowie der dynamisch arbeitende Heckspoiler sind weitere, klare Erkennungszeichen. Für die Insassen und deren Gepäck ist vergleichsweise viel Platz vorhanden.

Wer die Rückbank anstatt der einzelnen Sitze im Fond bestellt, kann auch den Kofferaum nochmal vergrößern indem er die Sitzreihe umlegt. Die Verarbeitung ist auf mercedestypischem Niveau und macht den 4-Türer im Premiumsegment zu einer ernsthaften Alternative. Neben modernstem Infotainment und vielen Onlinefunktionen kann bei diesem sportlichen Fahrzeug natürlich auch viel Feintuning an der Abstimmung und dem Fahrverhalten betrieben werden.
Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé - Cockpit© Daimler AG

Stattliche Preise für ein multifunktionales Fahrzeug
Interessenten für dieses AMG haben eine lange Wunschliste. Sie möchten ein Fahrzeug, das schnell und komfortabel ist. Ob auf längeren Reisen, bei Einkäufen oder auf der Rennstrecke: Alle Disziplinen müssen sitzen. Das lässt sich Mercedes auch entsprechend bezahlen. Die Preise starten bei 91.808,50 ohne nennenswerte Zusatzausstattungen. Wer die leistungsstärkste Version mit vielen Extras kombiniert, kann auch 200.000 Euro ausgeben.
Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé - Seitenansicht© Daimler AG

Facebook Twitter Xing Linkedin

Das könnte Sie auch interessieren

Werbung


Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Sportwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung