Rolls Royce Phantom

Ein Gleiter der besonderen Art

Kategorien: Rolls Royce Limousinen

Die britischen Autobauer von Rolls Royce mit Sitz in der Grafschaft Berkshire halten seit Anfang 2018 mit dem Rolls Royce Phantom ihr imposantes Flaggschiff für Kunden aus aller Welt bereit. Die gigantische Limousine kratzt nur knapp an den Maßen, für die man in China einen separaten Busfüherschein benötigt. Nicht nur dort erfreut sich das automobile Monument großer Beliebtheit.
Rolls Royce Phantom - Seitenansicht© mediapool.bmwgroup.com

Kraft und Eleganz im Rolls Royce Phantom
Bei den technischen Daten kann schon erahnt werden, wieso das über 2,5 Tonnen schwere Fahrzeug trotzdem in nur 5,3 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 beschleunigen kann. Der massive V12 Ottomotor mobilisiert 571 PS bzw. 420 kW bei einem Hubraum von 6749 Kubikzentimeter. Erst bei elektronisch abgeriegelten 250 km/h ist dem Vortrieb ein Ende gesetzt.
Rolls Royce Phantom - Kühler Figur© mediapool.bmwgroup.com

Mit doppelter Turboladeraufladung und der aktuellen Euro 6d-TEMP Norm nimmt sich der Bolide laut Hersteller knappe 15 Liter Treibstoff auf 100 Kilometer. An der Tankstelle können anschließend erneut 100 Liter Super Plus nachgzapft werden. Das von ZFS entwickelte, achtstufige Automatikgetriebe koordiniert die Gangwechsel in Abstimmung mit einem GPS Signal. Ab einer Geschwindigkeit von 60 km/h setzt die innovative Allradlenkung für verbesserte Stabilität ein.

Spektakulärer Auftritt bei den inneren und äußeren Werten
Während sich auf Wunsch die bekannte "Spirit of Ecstasy" Kühlerfigur in den Wind stellt, haben es die Passagiere im Inneren dank 130 Kilogramm zusätzlich verbautem Dämmmaterial vergleichsweise still. So lässt sich dann auch bei voller Fahrt der pure Luxus im Fahrzeuginneren genießen. Wohin man schaut, es erwarten einen feinste Materialien. Vom vielfach vernähten Leder, über edle Hölzer bis hin zum bekannten LED Sternenhimmel im Fahrzeugdach.
Rolls Royce Phantom - Rücksitze© mediapool.bmwgroup.com

Für die Fahrsicherheit kann der Chauffeur auf alle erdenklichen, technischen Helfer zählen. Hier steht der BMW Konzern mit seiner zukunftsweisenden Elektronik Pate. Wer aus den gegenläufig öffnenden Fahrzeugtüren ins Freie tritt, kann sich an dem massiven und kantigen Design erfreuen. Hier wirkt der Rolls Royce Phantom wie aus einem Guss und für eine Limousine dieser Größe sehr stimmig.

Der Rolls Royce Phantom hat seinen Preis
Ab 446.250,00 Euro können Interessenten mit dem Rolls Royce Phantom beim Händler ihres Vertrauens vom Hof gleiten. Rolls Royce erfüllt gerne jeden zusätzlichen Wunsch seiner Kundschaft und so kann der Neupreis auch auf über 500.000,00 Euro ansteigen.
Rolls Royce Phantom - Cockpit© mediapool.bmwgroup.com

Facebook Twitter Xing Linkedin

Modelle / technische Daten*

* Alle Angaben stammen vom Hersteller des Fahrzeuges und sind unverbindlich. Für detaillierte oder aktualisierte Informationen besuchen Sie bitte das Angebot des Herstellers.

Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Limousinen könnten Sie auch interessieren

Werbung