Ihre Suche nach porsche 718 t

Folgend finden Sie Ergebnisse zu Ihrer Suche nach "porsche 718 t"

Ihr Suche nach dem Begriff "porsche 718 t" führte zu folgenden Ergebnissen. Sie können in unserer Suche auch Teilbegriffe verwenden um passende Inhalte in unseren Beiträgen zu finden.


Suchergebnisse für: porsche 718 t

Beitrag 1 bis 8 von 8 gefundenen


Porsche 718 Boxster GTS 4.0

Zurück zum Sechszylinder mit glatten 400 Pferdestärken

Fans werden jubeln: Porsche gibt dem Porsche 718 Boxster GTS 4.0 den schmerzlich vermissten Sechszylinder zurück. Es ist ja nicht so, dass die bisherigen Vierzylinder nicht gut konstruiert und emotional umgesetzt worden wären. Aber der GTS als 718 Boxster GTS 4.0 gehört in jedem Fall in das Modellportfolio der Zuffenhausener Sportwagen-Schmiede...

Porsche Boxster 718 T

Auf das wesentliche reduziert

Als bisher eher unbekannte Modellvariante präsentiert Porsche mit dem Porsche Boxster 718 T ein in wesentlichen Punkten gezielt reduziertes Fahrzeug mit dem Anspruch Fahrspaß auf höchstem Niveau zu liefern. Der zweisitzige Sportwagen als Cabrio & Roadster bietet mit seinem versenkbaren Verdeck besonders luftige Fahrerlebnisse und rollt ab Anfang 2020 zu den Händlern...

Porsche 718 Boxster

Verbesserter Frischluftkönig: Der Porsche 718 Boxster - Der erste Boxster von Porsche kam vor 20 Jahren als offenes und bezahlbares Cabrio der legendären Autobauer aus Zuffenhausen auf den Markt. Seither war dem Sportwagen ein steter Erfolg beschieden. Die Kunden schätzen den "Einsteiger-Porsche", speziell seine überzeugenden Fahreigenschaften sowie das Mittelmotor-Antriebskonzept des Sportlers. Im Vergleich zu seinem großen Bruder, dem Porsche 911, gilt der 2019er Porsche 718 Boxster für viele als echter Geheimfavorit und als ein sehr fahraktiver Zeitgenosse.

Porsche 718 Boxster S

Mehr Boxster geht nicht: Der Porsche Boxster S - Mittlerweile hat Porsche seinem kleinen Sportwagen Boxster den Zusatz 718 verpasst. Das Cabrio des Herstellers aus Zuffenhausen betont damit seine Wurzeln bei den Mittelmotorfahrzeugen. Schon in den 1950er und 1960er Jahren gewannen Modelle wie der Targa Florio wichtige Rennveranstaltungen. Im Jahr 2019 kann auch die besonders potente Variante als Boxster S bestellt und ausgeliefert werden.

Porsche 718 Cayman S

Für alle, die ein bisschen mehr wollen: Der Porsche Cayman S - Porsche hat mit der Boxter- bzw. Cayman Baureihe vor einigen Jahren, ein vorhandenes Bedürfnis bei der Kundschaft erfüllt. Die "kleinen" Porsche Modelle bieten kompaktes Handling, für einen attraktiven Preis und stehen für echte Sportwagen. Seit 2016 steht die aktuelle Version des 718 Cayman S zur Verfügung. Der Erfolg ist dabei ungebrochen. Die Spitzenversion des 718 kostet bei Porsche in der Basis mindestens 68.003 Euro.

Porsche 718 Cayman

Kleiner Porsche mit großer Leistung: Der Porsche Cayman - Porsche trennt sich beim Cayman mittlerweile vom Sechszylinder Boxermotor. Das Downsizing verstörte zwar zuerst langjährige Anhänger der Marke, aufgrund diverser Vorgaben ist dies allerdings notwendig geworden. Beim 2016 vorgestellten 718 haben die Zuffenhausener jedoch penibel darauf geachtet, dass das Sportwagen Gen im Cayman weiterhin klar erhalten bleibt. Porsche beginnt die Basispreise für die handgeschaltete Ausführung ab 55.508 Euro.

Porsche 718 Boxster T

T wie Touring

Die Fans der Marke Porsche sind sich nicht ganz einig: Es gab sehr viele Sondermodelle in letzter Zeit. Stehen diese dem Autobauer gut zu Gesicht oder wird es dadurch langsam zu unübersichtlich? Fest steht, dass der Porsche Boxster 718 T mit einigen Besonderheiten glänzt und nicht nur für Sammler interessant ist...

Porsche 718 Cayman T

Der spezielle Cayman

Was für den Porsche 911er gilt, soll nun auch beim Porsche Cayman 718 klappen. Gezielt reduzierte Ausstattungsdetails verleihen einen besonderen Charme für ein individuelles Sondermodell des Cayman als 718 T Version. Dank eigener Spezifikationen kann das Coupé mit besonderen Nuancen glänzen...

Weitere Interessante Beiträge in Sportwagen

Diese Beiträge in Sportwagen könnten Sie auch interessieren

Werbung